Donnerstag, 01. Februar 2007

ich muss auch einen BIRCH machen!



Gestern habe ich doch tatsächlich seit Wochen den ersten total strickfreien Tag gehabt. Wir waren in Salzburg auf der Modemesse - Herbst-Winter Mode für 2007/08 vorordern.
Deshalb versäumte ich auch meinen mittwochigen Morgenstrick-Treff beim Cafe Strassmair!!!
Ich habe das Strickzeug zwar mitgehabt, denn ich stricke schon öfters beim Autofahren - ich bin ja meist die Beifahrerin - aber gestern war ich in der Früh noch zu müde zum Stricken und am Abend dann schon wieder zu müde. (tja so ist das)


Dafür ist heute das buttinette Packerl mit der neuen rosa Wolle für ein Schultertuch für eine Freundin von mir angekommen. Ich habs am Nachmittag gleich ausgepackt und schon losgelegt. In 3 Wochen soll ich fertig sein!
Ich mache jetzt auch endlich einen Birch (Lochmuster Dreiecktuch) -
nachdem ich in den anderen Strickblogs schon so viel darüber gelesen habe - http://myblog.de/syllimi/art/52896080 zum Beispiel -
und in den Victorian Lace knitalongs....


Das Muster ist leicht nachzustricken und logisch, nach ein paar Reihen kannst du es auswendig - die Wolle verstrickt sich gut und sieht auch schön aus.
Vorallem ist sie kuschelig weich!!!

Gestern habe ich bei der Firma pepe Jeans einen wunderschönen großen lilafarbigen Lochmusterschal, eigentlich ein Schultertuch, in der neuen Winterkollektion gesehen!
Fast so einen wie ich ihn schon im November für mich gestrickt habe - ja der Strickboom kommt!
;-) auch zu allen anderen, bei mir ist eh schon lange




Also los Mädels an die Nadeln!




Ein neues schräges Buch hookorama (übers Häkeln ist auch angekommen. Echt schräg, aber total lustig und macht mir viel Freude.)


Keine Kommentare: