Montag, 05. Februar 2007

der Birch wächst

aber eher nur langsam...
(ich sollte wahrscheinlich keine Taschen zwischendurch filzen ;-))
jedenfalls ist der 3. Kneuel verstrickt. Ich denke nach dem 5ten ist er fertig, heißt groß genug.

Jedenfalls habe ich jetzt endlich die Nadel gewechselt,
(die neue rechts im Bild, die Ringelschwanznadel ist links zu sehen)
denn die von buttinette war so stark aufgerollt, das es sehr schlecht beim Stricken ging. Es stockte sehr und die Spannung war zu groß, obwohl ich die Nadel eh schon stark ausgedeht und gelockert hatte.

Bin am überlegen, ob ich mir die Denise Interirgendwas - Sticknadelset mit mehreren Stärken und verschiedenen Seillängen, austauschbar) einmal gönnen sollte?
Ordentliches Werkzeug ist schon wichtig!! (Das weiß jeder Mann!)

die "Ringelschwanznadel"....

>>> da fällt mein Blick auf meine allerliebste Lieblingsjacke:
die rote Schulz-Chaos-Jacke
(nach der Schulz-Topflappen Methode, aber frei interpretiert von mir)
sie ist einfach sooo wunderschön, dass sie nun auch einmal fotografiert werden muss -
BITTESCHÖN, here it is:





Keine Kommentare: