Mittwoch, 20. Jänner 2010

Sperma ;-))

Als ich vor 2 Jahren in Haslach bei der Textilen Kultur Haslach den Kurs: Räumliches Häkeln mit Draht, belegte, lernte ich Amy J. Klement kenn. Sie arbeitete damals an einem Projekt, das die Frage behandelte: "Wieviel Sperma kann eine Frau pro Tag produzieren?" Ihre Antwort: Mindestens EINS! Sie häkelte täglich, ein Jahr lang ein Stück Sperma aus Kupferlackdraht... die einzelnen Teile wurden dann als Installation montiert... (http://www.kraftdurchhaekeln.de/)


Ich arbeite gerade an einem weiteren "Drahtdingens" und die Grundform sieht ziemlich nach Sperma aus...wird sich aber noch "entwickeln"...

Also: Wieviel Sperma kann eine Frau pro Tag produzieren?




Kommentare:

ritarenata hat gesagt…

also das ist soooo witzig, ich lach. lach, lach. am besten gefällt mir die schattierung über deinen augen. haha.

extremhäklerin hat gesagt…

Es macht echt so viel Spaß ein bisserl "blöd" zu sein.

Mein Lieblingszitat ist:
Kein normaler Mensch ist ohne einen Funken Wahnsinn!