Donnerstag, 06. Jänner 2011

Dauerhäkeln

Habe gestern um 22.00 ein neues Häkelteil begonnen: Fern cowl aus dem englischen Häkelmagazin inside crochet (online emag) - bis 6.00 früh! durchgehäkelt und heute die letzten 3 Runden gemacht - sehr schön geworden!



100% Preber Wolle, das ist reine Schurwolle aus dem Lungau, bin total vernarrt in diese Wolle, schöne Farben, weicher Wollgriff, und riecht gut!

Ich mache auch meine Filzhüte daraus.


Ich denk, heute werd ich endlich mal vor Mitternacht müde sein ;-) und leichter einschlafen.

Kommentare:

seifentier hat gesagt…

da hat sich deine Nachtschicht aber gelohnt!!! Das pinke Teilchen passt voll in mein Beuteschema und ich kenn das nur zu gut, wenn Frau nicht mehr aufhören kann....Klasse siehts aus!!!

Grüßle von Ines

extremhäklerin hat gesagt…

Danke Ines!

Eigentlich ist es brombeer farbig, schaut rosa aus, weil draussen so viel Schnee liegt und alles heller scheint ;-))
ich hab das selbe Garn aber auch in rosa, ist sehr schön!
oder grün, blau, rot, gelb und schwarz.....

spinngruppe reelsen-die Wollküren hat gesagt…

Wunderbar. Das ist Häkeln wie es mir gefällt, lufig und doch wärmend. Vielen und LG Sabine