Mittwoch, 20. Jänner 2010

Sperma ;-))

Als ich vor 2 Jahren in Haslach bei der Textilen Kultur Haslach den Kurs: Räumliches Häkeln mit Draht, belegte, lernte ich Amy J. Klement kenn. Sie arbeitete damals an einem Projekt, das die Frage behandelte: "Wieviel Sperma kann eine Frau pro Tag produzieren?" Ihre Antwort: Mindestens EINS! Sie häkelte täglich, ein Jahr lang ein Stück Sperma aus Kupferlackdraht... die einzelnen Teile wurden dann als Installation montiert... (http://www.kraftdurchhaekeln.de/)


Ich arbeite gerade an einem weiteren "Drahtdingens" und die Grundform sieht ziemlich nach Sperma aus...wird sich aber noch "entwickeln"...

Also: Wieviel Sperma kann eine Frau pro Tag produzieren?




Dreiecktuch


fertig !

Mittwoch, 06. Jänner 2010

hier gibts viele Anleitungen

zum downloaden....



http://www.junghanswolle.at/shop?P=HPNM_4050&H=Newsletter_1400_382_48qpzwcuu2630dfypr5o93gwog86buxe_PHPNM_4050

Ich habe ja den newsletter aboniert und heute kahm eine schöne Anleitung für diese gehäkelte Weste.

Die Anleitung hat eine gute Häkelschrift, was mir in den amerikanischen Büchern sehr oft abgeht, und es stört mich gar nicht, dass ich auch mal was deutschen zum Lesen hab... einfach Nadel und Faden und los gehts....
Dieses Modell eignet sich auch sicherlich sehr gut zum reste verhäkeln!

Auf der Junghanswolle Seite sind viele schöne pdf Anleitungen!

Jaja, ich bin schwer häkelinfiziert ;-))