Montag, 18. Oktober 2010

yarngraffiti Nr 34

Sonntag, 18. Oktober, am Tag des offenen Ateliers
bin ich mit meinem Mann nach Krems gefahren...


Ziel: das WOLL.WERK - das besondere Wollgeschäft mit Atelier!













Auf der Hinfahrt hab ich ein yarngraffiti gehäkelt, denn ich wußte, dass vorm Geschäft eine Dachrinne ist - eine Blume als Geschenk zum 1jährigen Geburtstag.






Hab dann natürlich auch ein paar Kneuel neue Wolle mitgenommen. Am besten gefällt mir die reine Schafschurwolle aus dem Lungau in superstarken Farben. Daraus hab ich dann gleich am Abend einen Hut gehäkelt, den ich noch filzen werde, aus dem Rest einen locker gehäkelten Schal, der wird auch noch gefilzt... bin schon gespannt.

Kommentare:

seifentier hat gesagt…

sieht klasse aus!!!!

Grüßle von Ines

extremhäklerin hat gesagt…

DANKE!!