Montag, 04. August 2008

ich spinne!



und wie!



Stundenlang und voller Begeisterung!





Der heurige Kurs in Haslach bei der Textilen Kultur (Spinnen und Färben mit Pflanzen) hat mich dazu veranlasst ein neues Spinnrad zu kaufen.


Am Freitag vom Kurs zurück - 2 Tage überlegt - dann am Sonntag online informiert und dann bei Wiener Webwaren eins gekauft:



Ashford Kiwi (Einstiegsmodell) - Wollflies hab ich noch genug zu Hause, meine Filzvorräte - und in Haslach hab mir indigogefärbte Schurwolle gekauft - und gestern dann den Rest fertig versponnen:








oh ist die schön, das gibt ein wunderbares Schultertuch, wenn die Wolle erst einmal verstrickt ist....




und aus diesem Wollhaufen











entstanden gestern dann diese Garne:






und dann das nanogesponnene Garn:







das Erdbeergarn.....



und dann noch eins mit grün - gelb - türkis ...

Keine Kommentare: