Donnerstag, 18. Dezember 2008

neue Laternenmastenhülle













beim Franz!
> unser aller liebstes Kaffehaus in Wels und unser Ersatzwohnzimmer




Heute habe ich endlich, nachdem es schon Beschwerden von Herrn Eiselsberg gab, die neue Laternenmastenhülle fertiggestellt und auch montiert!

Und Gott sei Dank hat Norbert Trawöger ein so tolles iPhone,
und gleich ein paar Fotos gemacht!

(Auf den kleinen "Ästen" des Laternenmastenhüllentannenbaums haben noch kleine/leichte Weihnachtskugeln Platz!)

Samstag, 06. Dezember 2008

Häkelrad 1

und hier das erste Foto vom Häkelrad - jetzt noch total nackt, das RAD!!!!




Material ist schon gekauft: Sockenwolle (Österreich), und jelly yarn (in London gekauft) und fun fur (in Leeds gekauft) online, weils in Wels das alles gar nicht gibt.


Sockenwolle gibt´s schon, nur keine Hunderwasser-Sockenwolle und ich wollte für dieses Projekt unbedingt die nach dem Bild: Die Straße zum Sozialismus!!!


die erste hyperbolic plane hab ich schon fürs Rad gemacht, ist aber noch nicht montiert...


werd demnächst den Pudel ausprobieren und dann aus pinkfarbigen JELLY YARN nacharbeiten, dh wieder durch fricky english Anleitungen hirnmartern und dann häkeln...


>> hab noch ein paar Schals und Hauben aus Noro auf den Stricknadeln, aber dann -
werd einen Vormittag beim Herrn Franz im Cafe einschieben und Energie für Pudelhäkeln tanken....

hyperbolische Ebenen häkeln

ja, so was gibt es!