Samstag, 23. Februar 2008

sputniklamp5 fertig!!




Juhuu, endlich geschafft - bin auch geschafft nach mehr als 35 Stunden Häkeln mit Draht.... die rechte Hand ist geschwollen, die Knöchel tun weh und der Daumen ist taub....


was tut man nicht alles für die Kunst.




Montag, 04. Februar 2008

Punk Haube

ist auch schon einige zEIT FERTIG - WAR NUR NOCH NICHT FERTIG GEFILZT -

sTIRNFRANSEN SIND ZU LANGE; WERD ICH NOCH ETWAS KÜRZEN; ABER DAS Prinzip hat gepasst - bei der 2. ist leider ien kleine verschrumpelte herausgekommen ( zu viel gefilzt), und wer setzt schon seinem Baby eine bunte gefilzte Punkerhaube auf? wir sind ja nicht in England, leider---

Bluterguß auf der Draht/Häkelhand!!!

also wie kann man nur so blöd sein und mit einer so wichtigen Hand volle Wucht auf eine 100 Jahre alte Holztüre draufhauen?

Das hab ich nun davon - einen riesigen blauen Fleck, auch geschwollen, tut voll weh und ich kann nicht Drahthäkeln.

Scheiß Emotionen - Beruhigungspillen, wo gibt´s so was?

SPUTNIKLAMP 5



Nachdem des greenman Vorhaben noch immer sehr schwierig voran geht... (Albert ist seit Wochen nicht zu Hause und wenn, dann kann ich ihn nicht abmessen, er isst, er liegt im KnochenwiedereinrichtMoorbad, oder schläft schon...)


hab ich mich entschlossen, für den Wettbewerb eine Sputniklampe einzureichen. (leichter und schneller herzustellen und auch die Ideee ist leichter zu transportieren)


greenman mache ich aber auf alle Fälle, nur halt nicht schon fertig bis März...




So hab ich also die sputniklampe Nr. 5 begonnen (Nr. 3 ist im Ateier, Nr. 5 mach ich zu Hause)




Draht ausgewählt - Finger verklebt und los gehts!




mehr als 200 gramm ist nicht möglich pro Tag, und notfalls sind auch einige Tage Drahtpause nötig - dann kann ich nur weiche Wolle und anderes "Normal-Material" verarbeiten....

Miss Monkey

Jetzt wirds aber höchste Zeit für Miss Monkey!


Hab sie endlich einmal fotografiert - here she is:


du zuckersüßes Affenweib

Pulswärmer für Johannes

Zitron Trekking und Regia (giftgrün)